Zum Inhalt springen
Startseite » Notar Dr. Clemens Hermanns

Notar Dr. Clemens Hermanns

Jahrgang 1988 und aufgewachsen in Vaterstetten

seit 1. Mai 2022
Notar auf Lebenszeit mit Amtssitz in Waldmünchen und
Geschäftsstelle in Furth im Wald

2020 bis 2021
Referent am Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz in Berlin

2018 bis 2022
Notarassessor in Memmingen, Berlin und München

2016 bis 2018
Rechtsanwalt in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei in München und Düsseldorf; zugleich Promotion an der Universität Augsburg

2014 bis 2016
Referendariat in München und Brüssel mit anschließendem zweiten Staatsexamen

2009 bis 2015
Juristischer Mitarbeiter in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei in München

2009 bis 2014
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg mit fachspezifischer englischer Fremdsprachenausbildung und anschließendem ersten Staatsexamen

  • zugleich tätig am Lehrstuhl von Frau Professorin Beate Gsell und anschließend am Lehrstuhl von Herrn Professor Paul Schrader
  • zugleich tätig am Rechenzentrum der Universität Augsburg

Ich veröffentliche regelmäßig zu juristischen Themen. Insbesondere arbeitet ich an dem Werk Weise/Krauß, Beck’sche Online-Formulare Vertrag im Bereich des Erbrechts und Stiftungsrechts mit. Ich bin ausgebildeter Wirtschaftsmediator. Zugleich bin ich als Dozent für die Ausbildung der Rechtsreferendare am Oberlandesgericht München und für die berufsschulische Ausbildung der Notarfachangestellten tätig.